Warum verspürt man ein unangenehmes Gefühl, wenn man auf Alufolie beißt?

Bisher hat noch niemand eine Antwort gefunden.
Ich habe eine Theorie! >>
FoA-Team weiß dazu:

Wenn außer der Schokolade auch ein Stückchen Alufolie mit in den Mund gelangt, löst dies bei manchen Menschen ein äußerst unangenehmes Gefühl oder sogar einen Schmerz im Mund aus.

Dieses unbeabsichtigte „Geschmackserlebnis“ kennen nicht alle: Nur wer Amalgam-Plompen in seinen Zähnen hat, kann diese Erfahrung machen. Amalgam ist eine Metallegierung, die vor allem aus Silber, Zinn, Kupfer und Quecksilber besteht.


Kommt nun Alufolie in den Mund, dient der Speichel als Stromleiter, als sogenanntes Elektrolyt. Dadurch fließt, wie bei einer kleinen Batterie, ein schwacher Strom zwischen der „unedlen“ Alufolie und der „edlen“ Amalgam-Plompe und erzeugt dadurch das unangenehme Gefühl oder reizt schmerzhaft den Zahnnerv.

Unsere neue entworfene cocktailkleider werden Ihnen dabei helfen, die Welt zu verblüffen.