Wieso fliegt eine Fliege auf einem Bildschirm nicht weg, wenn das Bild wechselt?

Will man eine Fliege mit der Hand fangen, hat man meistens keine Chance. Aber
das Flimmern des TV-Gerätes scheint die Fliege nicht im geringsten zu stören.
Ist die Fliege so schlau und weiß, wann wirklich Gefahr droht?

Paige meint:

WEIL SIE AUCH WISSEN WILL WIE DER FILM AUSGEHT:)

Fliegen werden manchmal durch das Licht eines Bildschirmes angelockt. Wie stark die Anziehungswirkung des Bildschirmes ist, hängt von dessen Lichtzusammen- setzung ab.

Einige Röhren- und aber auch Plasmabildschirme sondern eine geringe, für den Nutzer harmlose UV-Strahlung ab. Diese wirkt neben dem sichtbaren Licht besonders anziehend auf die Fliege.

Das für den Menschen sichtbare Flimmern stört die Fliege weniger, da sie sich mehr von der UV-Strahlung angezogen fühlt.