Warum trägt Donald einen Matrosenanzug?

Anonymous meint:
Das ist ziemlich leicht zu erklären seitdem Donald von Dagobert und Dorothea duck in einem ei gefunden wurde ist er ein ständiges Mitglied der Familie duck den Matrosenanzug bekam Donald von Dorothea nachdem er von einem Matrosen eine Matrosen Mütze geschenkt bekam und weil dass ja so unglaublich süß ist musste ein Anzug her. Nachzulesen in einer Mickey Mouse Ausgabe von 1993
Matthias meint:
In den 30er Jahren, als Donald Duck erfunden wurde, war seemännisch aussehende Bekleidung modern und war Vorbild vieler Modeschöpfungen. Donald trägt seine Kleidung halt unverändert seit dieser Zeit (70 Jahre). Sein Matrosenanzug ist wohl unverwüstlich - er selbst ist aber anscheinend auch nicht älter geworden.
Axel meint:
war halt mode damals: http://www.geschichte.schleswig-holstein.de/vonabisz/kieleranzug.htm übrigens hat er nur die Jacke an.
kinga meint:
Der erste Kurzfilm Walt Disney's hieß Steamboat Willy. Die Geschichte spielte auf einem Schiff. Darin spielte neben Micky Maus auch der bis dahin noch namenlose Donald Duck mit.
kim meint:
Ich hab mal einen film gesehen über die Anfänge seiner Geschichten. Angeblich wurde den Zeichnern ein band mit einer lustigen Stimme geschickt, zu dem sie dann ein Tier finden sollten. Als sie herausgefunden hatten, dass eine Ente gut passen würde, gaben sie ihr/ihm einen Matrosenanzug, weil Enten nun mal auf dem Wasser leben. Aber ob das wirklich so ist...
Bisher hat sich noch kein Experte für diese Frage gefunden.
Wenn Du Dein Expertentum irgendwie nachweisen und dann noch eine plausible Antwort bieten kannst, melde Dich doch einfach bei uns.

Alle Kontaktdaten gibt's hier >>