Ist Wickie ein Junge oder ein Mädchen?

Es war der 31. Januar 1974, als Wickie zum ersten Mal im Fernsehen seine Nase rieb, erst unter der Nasenspitze, dann an der Seite. Ein fröhliches "Ich hab's!" folgte und Wickie rettete mit einer brillanten Idee seine Wikingerkumpanen aus brenzliger Lage. Und sofort war jedem klar: IST DAS EIN JUNGE ODER EIN MÄDCHEN?

Franzi meint:
Wickie ist ein Jung obwohl das nicht immer wirklich hervor geht. Dachte ne Zeit lang ach es sei ein Mädchen... Hab dann aber bisschen recherchiert.
L. meint:
Wickie ist eindeutig ein Junge.
Laktrium meint:
Wickie ist ein Junge. (Auch wenn er nicht gerade "männlich" aussieht ^.^°)
krischan meint:
ich meine mal gehört zu haben, das Wickies Vater "mein sohn" gesacht hat...ganz sicher bin ich mir aber nicht.
Just meint:
In den folgenden Kurbeschreibungen der Tv-Serie heißt es, dass Wickie ein Junge ist. http://members.liwest.at/maxedl/rev/anime-manga/wickie/ http://www.zeichentrickserien.de/wickie.htm Seltsam, Ich hab immer gedacht Wickie wäre ein Mädchen.
brain'o'matic meint:
Wickie ist definitiv ein Junge. Erstens glaube ich mich daran zu erinnern, dass DER 'DICKE' (glaube sein Vater) ihn 'Sohn' nannte... aber außerdem hat er immer wie ein Junge gehandelt und nie eine Zweifel daran aufkommen lassen. Damit meine ich wenn zb Heidi kurze Haare gehabt hätte und 'Hille' geheißen hätte ... würde heute trotzdem keiner fragen ob sie Männl. o. Weibl. war ;)
Engel meint:
Männlich, im Liedtext heißt es ja auch u.a. "Die Angst vorm Wolf macht IHN nicht froh" oder "Die Lösung fällt IHM gar nicht schwer" - davon ab erinnere ich mich, dass er in einer Folge mal das Schiff rückwärts - perferkt - in eine Parklücke navigiert hat, was der endgültige Beweis für seine Männlichkeit sein dürfte :o) Carsten Jeder der die Serie so wie ich früher öfters gesehen hat. Weis das der Vater manchmal mein Kleiner sagt. Nicht meine kleine
rain meint:
Wickie ist ein Junge! (Er ist ja in Ilvi verliebt, wird rot wenn er von ihr ein Küsschen bekommt,...)
Christian meint:
Nachdem ich in den 70ern ein begeisterter Zuschauer dieser Serie war, dachte ich ursprünglich, Wickie ist ein Mädchen (hört sich ja auch sehr weiblich an) aber im Laufe der Serie stellte sich dann doch heraus, Wickie ist ein Junge. In irgendeiner Folge kam ein Spruch, "Mensch Junge!" oder so ähnlich. Das ist irgendwie haften geblieben.
Kalle meint:
Wicki ist dem Namen nach ein Mädchen, vom Verhalten und Aussehen nach, kann keine Zuordnung getroffen werden. Diese Nicht-Eindeutigkeit ist im Zuge der Frauenbewegung in den 70ern wahrscheinlich gewollt. Fakt ist jedoch, dass der Vater Wickie einige Male mit der Redwendung: ...mein Sohn... anspricht. Deswegen gibt es hier keinen Zweifel. Wickie ist männlich
Bei www.fernsehserien.de kann man nachlesen: Wickie, ein Junge aus dem Wikingerdorf, ist aus Ängstlichkeit vorsichtig und pfiffig geworden. Er begleitet eine Wikingergruppe auf ihren Raubzügen und wird jeweils durch seine Fähigkeiten zum Helden der Story, weil er die in Not geratenen Wikinger aus ihrer mißlichen Lage befreit. (Textquelle: Kinderkanal ARD/ZDF) Titelsong: Hey, hey, Wickie! Hey, Wickie, hey! Zieh’ fest das Segel an! Hey, hey, Wickie! Die Wikinger sind hart am Winde dran. Nananana na nananana nana Wickie! Die Angst vor’m Wolf macht ihn nicht froh, und im Taifun ist’s ebenso, doch Wölfe hin, Taifune her, die Lösung fällt ihm gar nicht schwer. (Text: A. Wagner)
Wer´s noch nicht glaubt kann sich ja versichern und die CD mit der Titielmelodie, Bücher oder DVD´s bestellen...