Warum hält ein Kellner in noblen Restaurants seine Hand beim Bedienen auf den Rücken?

Philipp meint:
Das kommt von früher aus der Zeit der Könige und Fürsten. Sie hatten Angst das einer der Bediensteten, die ihm das Essen bringen, vergiften könnten indem er mit der linken Hand was in´s Essen streut. Deswegen mussten sie die Hand hinter dem Rücken halten.
Bisher hat sich noch kein Experte für diese Frage gefunden.
Wenn Du Dein Expertentum irgendwie nachweisen und dann noch eine plausible Antwort bieten kannst, melde Dich doch einfach bei uns.

Alle Kontaktdaten gibt's hier >>