Warum kommt einem etwas "spanisch" vor?

Stefan meint:
Es stammt aus Österreich. Der erste Kaiser Österreichs war vor seiner Inthronisation König von Spanien. Diesen Thron musste er aber aufgeben, um den Kaiserthron zu besteigen. Die spanische Lebensart und vor allem die spanische Sprache wurde am österreichischem Hof beibehalten. Das Volk war aber, im Gegensatz zu den Adligen, der spanischen Sprache nicht mächtig. Mitteilungen und Bekanntmachungen wurden aber in spanisch geschrieben und verbreitet. Daher der Begriff "Das kommt mir spanisch vor".
Bisher hat sich noch kein Experte für diese Frage gefunden.
Wenn Du Dein Expertentum irgendwie nachweisen und dann noch eine plausible Antwort bieten kannst, melde Dich doch einfach bei uns.

Alle Kontaktdaten gibt's hier >>