Sind Salz und Zucker auch Gewürze, oder worum handelt es sich?

wiebke meint:
Salz und Zucker sind keine Gewürze. Es gibt Grund- und Ergänzungsnährstoffe. Zucker ist ein Grundnährstoff (Kohlehydrat), Salz ein Ergänzungsnährstoff. Ich nehme an, es handelt sich bei dieser Frage um Kochsalz, also Natriumchlorid, das der Körper in relativ großen Mengen (Milligramm!)Weitere Salze benötigt der Körper in sehr geringen Mengen (Nanogramm und weniger), um an Spurenelemente wie Eisen, Kupfer, Zink usw. zu gelangen. Salze haben im Gegensatz zu Grundnährstoffen wie Zucker, Fette, Eiweiße (alle drei völlig geschmacklos!) keine "Kalorien". Gewürze werden ausschließlich aus Planzen gewonnen,werden aber in so geringen Mengen benutzt, daß man sie wie Salze als "kalorienfrei" bezeichnen könnte. Dennoch benötigt der Körper viele von ihnen dringend. Das wissen wir alle aus Omas Trickkiste oder aus der heutigen Homöopathie. Zu kompliziert? Einfacher: Salz und Zucker sind auch im wassergelösten Zustand geruchlos, haben aber Geschmack. Gewürze haben auch Geschmack, entwickeln aber im trockenen wie im feuchten Zustand AROMA, d.h.,wir können sie RIECHEN. Kohlenhydratprodukte wie Brot, Eiweißprodukte wie Fleisch , Fettprodukte wie Öl können wir auch riechen, aber NUR, weil sie Aromastoffe, also natürliche Gewürze enthalten, z.B., was der Weizen sich aus der Erde holt, das Schwein aus dem Futter und das Öl aus den Oliven.
Britney meint:
Zucker wird aus der zuckerrübe gewonnen, soviel ist klar; aber Salz? Ist genauso wie Fisch, der gehört irgendwie auch nirgendwo zu...
Antonia lavizza meint:
Zucker und Salz sind Mineralien, keine Gewürze!!! Zwar heißt es auch in Kochbüchern oft, "..zum Schluss alle Gewürze unterrühren..." aber das ist nicht ganz richtig. Da es jedoch zu aufwändig ist, extra Salz und Zucker zu erwähnen und dies noch als Mineralien zu bezeichnen (was sich ja komisch anhören würde) sagt man einfach "Gewürze" dazu... also...
Bisher hat sich noch kein Experte für diese Frage gefunden.
Wenn Du Dein Expertentum irgendwie nachweisen und dann noch eine plausible Antwort bieten kannst, melde Dich doch einfach bei uns.

Alle Kontaktdaten gibt's hier >>